0. Runde / VfL Bergen - C-Jugend:SV 47 Rövershagen, 09.09.2012 09:30:00

0. Runde / VfL Bergen - C-Jugend:SV 47 Rövershagen, 09.09.2012 09:30:00

VfL C-Jugend im Pokal eine Runde weiter


Das Punktspiel vor 3 Wochen in Rövershagen endete bei hochsommerlichen Temperaturen 1:1. Nun standen sich beide Mannschaften in der 2. Runde des Landespokal im heimischen Ernst-Moritz-Arndt Stadion gegenüber. In dieser Begegnung hatte der VfL sogar 2 Auswechselspieler zur Verfügung, was in den bisherigen Spielen nicht der Fall war. Bergen setzte die Gäste aus Rövershagen von Anfang an unter Druck. In den ersten 10. min. hatten sie etliche Chancen., doch standen Latte, Pfosten oder eigenes Unvermögen im Wege, um in Führung zu gehen. Kurze Zeit später drückte O.Kircher vom 16-ner einfach mal ab und erzielte das 1:0. Gleich darauf erhöhte K.Latzel zum 2:0 und scheiterte 2 min. später an Torwart und Aluminium, bevor A.Bähr den Ball über die Linie zum 3:0 schob. Bergen war bis zur Halbzeitpause spielbestimmend, doch ein weiteres Tor wollte nicht gelingen. In der 2. Halbzeit plätscherte das Spiel so vor sich hin, so dass einige Zuschauer kurz vor dem Einschlafen waren. Plötzlich drückte M.-L.Schröder einfach von 30 m ab und der Ball schlug zum 4:0 ein. Der VfL war nicht mehr so druckvoll, machte die Räume selbst viel zu eng, als das Spiel breit und schnell zu gestalten. Kurz vor Schluß erkämpfte sich D.Zimpel den Ball, drang in den Strafraum ein und spielte L.Auhl mustergültig an. Dieser bauchte nur noch zum 5:0 einzuschieben. K.Latzel erhöhte mit dem Schlußpfiff zum 6:0 Endstand. In den nächsten Wochen müssen die Bergener Jungs im Training ihr Passspiel und vor allem die Genauigkeit des Zuspiels üben, um die nächste Runde zu überstehen.
(geschr. Dirk Dinda)

(es spielten: O.Schäfer, A.Bähr, T.Plumpe, D.Zimpel, T.Fürch, C.Döhring (J.Wilke), N.Kewitz, M.Wessel, M.-L.Schröder, K.Latzel, O.Kircher (L.Auhl).
Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren